Skip to main content
BCAA

Das sollten Sie zu den BCAAs wissen

Muskelaufbau wird von vielen Sportlern aber auch Hobbysportlern angestrebt. Dafür benötigt man jedoch mehr als einfach nur Training und etwas gesunde Ernährung. Um den Muskelaufbau wirklich voranzutreiben sind die verzweigkettigen Aminosäuren BCAA (Branched- Chain Amino Acid) unentbehrlich. Bevor Sie nun aber loslaufen und das erstbeste Produkt kaufen, wollen wir Sie über BCAA noch etwas genauer aufklären und warum Sie BCAA benötigen.


Was ist BCAA eigentlich genau?

Die Bezeichnung BCAA stammt aus dem Englischen und steht für „Branch-Chain Amino Acids“, was auf Deutsch soviel heißt wie, „Verzweigtkettige Aminosäuren. Aminosäuren sind für den Körper sehr wichtig, denn Sie haben einen Anteil an vielen Prozessen, die im menschlichen Organismus ablaufen.

Die Aminosäuren, welche der Körper benötigt, sind die Bausteine, aus denen ein Protein zusammengesetzt ist. Bei den BCAA handelt es sich um spezielle Aminosäuren. G

Genauer gesagt handelt es sich um diese drei verzweigtkettigen Aminosäuren:

• Isoleucin,
• Leucin
• Valin.

 

 

Diese drei essentiellen Aminosäuren kann der Körper nicht selbst bilden, sondern muss sie mit der Nahrung aufnehmen. Insgesamt benötigt der Körper 20 Aminosäuren, davon sind 11 nicht essentiell. Das bedeutet der Körper hat die Möglichkeit diese 11 Aminosäuren selber herzustellen, wenn diese nicht mit der Nahrung aufgenommen werden kann.

Die übrigen 9 Aminosäuren, davon sind insgesamt 3 BCAA´s, sind essenziell. Essenziell bedeutet, wie oben bereits gesagt, der Körper kann diese Aminosäuren nicht herstellen und muss sie mit der Nahrung aufnehmen.

Bei uns bekommen Sie die essentiellen Aminosäuren

Wir haben sie nun darüber aufgeklärt, was BCAA genau ist. Es handelt sich um Aminosäuren, die der Körper benötigt. Dabei ist egal, ob Sie nun Sportler sind oder nicht, die Aminosäuren sind für den Körper wichtig. Aber gerade Sportler oder Menschen, die sich körperlich schwer betätigen, sollten ausreichend Aminosäuren aufnehmen, denn die körperlichen Speicher sollten stetig nachgefüllt werden. Damit Ihnen das gelinkt, können Sie unsere Nahrungsergänzungsmittel nutzen. Wir achten bei der Herstellung unserer BCAA Nahrungsergänzungsmittel sehr darauf, dass nur hochwertige Rohstoffe verwendet werden.

Gerne beraten wir Sie noch einmal genauer über unsere Produkte. Im nachfolgenden Text lernen Sie weitere wichtige Informationen, welche Sie zum BCAA Produkt benötigen. Sollten Sie Fragen zu den BCAAs haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Was steckt hinter den BCAA?

Der Körper produziert Insulin, gerade wenn Nahrung aufgenommen wurde, das BCAA fördert die Ausschüttung von Insulin und setzt dadurch das Wachstumshormon (STH), welches man für den Muskelaufbau benötigt, frei. Um das genauer zu verdeutlichen, sollten Sie sich bewusst sein, dass ca. 35% unserer Muskulatur aus verzweigtkettigen Aminosäuren besteht. Alleine aus diesem Grund ist BCAA besonders für die Muskulatur und deren Aufbau wichtig.

Als vom Körper nicht selbstständig produzierbare Aminosäuren, werden die BCAA\'s nicht nur für die Insulinherstellung benötigt, sondern auch für Aufbau des Körpergewebes und des Körperproteins. Die Aminosäuren sind für die Organe, Muskeln und weite Teile des Körpergewebes wichtig.

Eine weitere Funktion der BCAA Produkte im Organismus ist der Zellaufbau. Fehlen diese wichtigen Aminosäuren, kann es zu negativen Folgen für den Körper kommen. Gerade Leistungssportler verbrauchen die Aminosäuren wesentlich schneller.

Nimmt man die BCAA wie vorgeschrieben ein, so ist kurz nach der Einnahme eine hohe Konzentration der Aminosäuren in der Muskulatur vorzufinden. Gerade für Sportler ein wichtiger Aspekt, wenn diese sich in der Aufbau-Trainingsphase oder auch in der Wettkampfphase befinden.

Grundlegend wollen wir an dieser Stelle gleich noch eins sagen: die BCAA Produkte stellen keinen Mahlzeitersatz dar, sondern sind lediglich eine Ergänzung zu den restlichen Mahlzeiten, welche natürlich sehr genau beobachtet werden sollen. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass die Nahrungsaufnahme ausgewogen ist.

Durchschnittlich zehn bis zwanzig Gramm der BCAA Produkte werden von dem Organismus eines Leistungssportlers mehr benötigt als bei einem gelegentlichen Fitnesssportler. Sollten Sie also vorhaben sich ausgewogener zu ernähren, dann sollten sie nicht nur auf Vitamine und Mineralien setzen, sondern auch die BCAA Produkte nicht aus den Augen lassen.

Wer muss BCAA zusätzlich aufnehmen?

Was BCAA genau ist, haben wir bereits aufgedeckt. Nun kommen wir noch zu der Frage, wer das Produkt oder besser gesagt die Aminosäuren genau benötigt. Grundlegend benötigt jeder Mensch eine gewisse Grundlage, der hier aufgeführten Aminosäuren. Doch gerade Leistungssportler benötigen einige Gramm mehr am Tag, um den vollen Bedarf abzudecken.

Wir helfen Ihnen auch mit anderen Produkten weiter

Neben den BCAA Produkten bekommen Sie in unserem Shop noch weitere Produkte, welche Sie im Trainingsalltag oder generell im Alltag nutzen können, um Ihrem Körper alle wichtigen Vitamine und Mineralien zuzuführen.

Unsere BCAA Produkte sind aus hochwertigen Rohstoffen gefertigt und entsprechen allen Ernährungsrichtlinien. Gerne beraten wir Sie noch einmal persönlich etwas genauer über die einzelnen Produkte und klären Sie über die Wirkungen und Nebenwirkungen auf