Skip to main content
Glucosamin

Glucosamin

Glucosamin ist einer der wichtigsten Bausteine für gesunde Gelenke und den damit verbundenen Knorpeln und die Gelenkschmierung. Hergestellt wird Glucosamin im Organismus aus Glukose und zählt chemisch betrachtet zu den Aminozuckern. Als Bestandteil ist diese Substanz dafür verantwortlich, dass die Gelenkschmiere dickflüssig bleibt und somit für eine schmerzfreie Bewegung der einzelnen Gelenke sorgen kann. Als Pufferfläche ist diese Gelenkschmiere eine der wichtigsten Vorraussetzungen für die gesunde Gelenkfunktion beim Menschen. Fehlt dem Körper nun Glucosamin, dann kommt es unweigerlich zu einer Bewegungseinschränkung, die besonders die Knie und die Wirbelsäule betreffen. Verantwortlich ist hier das Gegeneinanderreiben der Knorpelflächen, die sich nach zu nach Abreiben und zu schmerzhaften Zuständen bei jeder Bewegung führen. Glucosamin, als Supplement eingenommen, vermindert diesen unangenehmen Effekt, der gerade bei Leistungssportlern und Kraftsportlern des Öfteren eintritt und unter Umständen eine viel versprechende sportliche Karriere zu einem Einbruch bringen kann.