Skip to main content

L-Carnitin als ultimativer Helfer beim Versuch abzunehmen

Wer abnehmen möchte, stolpert häufig über den Begriff L-Carnitin. L-Carnitin gilt dabei angeblich als Wundermittel auf diesem Gebiet. Eines sei gleich von Anfang gesagt: es gibt keine Pille, die über Nacht das Fett wegschmelzen lässt. Das mag die Werbung einem einreden, aber die Realität sieht ein wenig anders aus. Es ist möglich, keine Frage, doch hierfür ist eine ausgewogene Ernährung und Sport notwendig, um optimale Effekte zu erzielen. Quasi jede Art von Nahrungsmittelergänzung hilft nur dann, wenn Sie sich mit diesem Produkt wirklich beschäftigen und nebenbei auf eine gesunde Ernährung und etwas Sport achten.



Ihr Körper funktioniert ähnlich wie ein Motor

Stellen Sie einen Motor vor, der nicht mehr so funktioniert, wie früher. Nun verwenden Sie ein wenig Öl und er läuft wieder wie geschmiert. Das Öl alleine bringt den Motor nur leider nicht zum Laufen. Es ist Benzin notwendig, dass er ohne Einschränkung läuft. Weiteres muss es der richtige Sprit sein. Wer sein Auto mit Benzin statt Diesel tankt, wird nicht weit kommen. Ähnlich ist unser Körper aufgebaut. Menschen schütten quasi alles in sich herein ohne daran zu denken, ob es der eigene Organismus überhaupt verträgt bzw. gut verarbeiten kann.

Es gibt viele Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt und bevor Sie sich für eines entscheiden, sollten Sie herausfinden, welches am besten zu Ihrem „Auto“ passt. Falls Sie sich unsicher sind, fragen Sie einen Arzt oder Ernährungsexperten.

L-Carnitin ist einer der wertvollen Hilfstoffe, die den Motor wieder ins Laufen bringt. Hierrüber erfahren Sie im Folgenden mehr.

Was ist L-Carnitin?

Es handelt sich um eine chemische Verbindung, die bereits in natürlicher Form vorkommt. L-Carnitin besteht aus Methionin, Aminosäuren und Lysin. Aus diesen Stoffen wird es nämlich synthetisiert. Die wichtigens Cofaktoren sind Pyridoxin, Niacin, Eisen und Vitamin C. L-Carnitin in der vollendeten Form wird direkt vom Gehirn, von den Nieren und von der Leber hergestellt. Ein Teil wird über Nahrungsmittel oder Tabletten aufgenommen.

Wie wirkt L-Carnitin?

L-Carnitin ist quasi für den Transport von Fettsäuren zuständig. Sie werden direkt zu den Mitochondrien gebracht, wo eine Umwandlung in Energie stattfindet. Dieser Prozess ist auch besser bekannt als Oxidation.

Diese Wirkung hat L-Carnitin:

  • Es hilft bei der Verstoffwechselung

  • Es kann das Immunsystem verstärken

  • Die Regeneration nach einem Training wird verstärkt

  • Muskelwachstum lässt sich beschleunigen

  • L-Carnitin hilft gegen Müdigkeit

  • Die Konzentrationsfähigkeit wird erhöht

  • Die Spermabildung wird verbessert

  • Die Fettsäuren werden stimuliert.

  • Der Cholesterinspiegel lässt sich damit senken

  • BCAAs bzw. Aminosäuren werden schneller abgebaut

Hilft L-Carnitin bei der Fettverbrennung?

L-Carnitin lässt das Fett nicht direkt schmelzen, es hält bei extremen Diäten quasi den Muskelabbau ab und sorgt dafür, dass nicht zu viele wichtige Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate verloren gehen. Sie bringen durch die Einnahme von Carnitin quasi Ordnung ins System und unterstützen das Abnehmen von innen. Während einer Diät versucht sich der Körper die Energie direkt aus den Muskeln zu holen – dies wird mit L-Carnitin unterbunden.

L-Carnitin agiert hier quasi als Ersatzprodukt. Der Organismus holt sich die Kraft zuerst durch das L-Carnitin und greift die Muskeln nicht so schnell an. Im Umkehrschluss bedeutet das, L-Carnitin passt auf die Nährstoffe auf, die zu einer Abnahme notwendig sind. Deswegen verbrennt man damit nicht automatisch mehr Fett, es werden nur die restlichen Vorgänge in Stand gehalten.

Funktioniert der Stoffwechsel optimal und bleibt der Blutzuckerspiegel konstant, sollte der Fettabbau bei einem gesunden Menschen wieder optimal funktionieren. L-Carnitin ist nur ein Teil vom Ganzen, die die Abnahme beschleunigen können und die Muskeln auch erhalten. Denn Sie möchten vermutlich an Fett verlieren und keine Muskeln.

Für wen ist L-Carnitin geeignet?

Wer sich ausgewogen ernährt, benötigt in der Regel keine Ersatzprodukte, weil sich genug L-Carnitin in Fleisch und vielen anderen Lebensmitteln befindet. Vegetarier wiederrum profitieren von Nahrungsergänzungsmittel sehr.

Ebenso jene Personen, die eine kalorienarme Diät durchführen. Wenn Sie nun zu Sportnahrungsmittel greifen, können Sie eigene Fettverbrennung durchaus erhöhen. Ist Ihr L-Carnitin Haushalt bereits in Ordnung, wird kaum ein Unterschied feststellbar sein.

L-Carnitin Präparate sind ideal für:

  • Personen die eine Diät mit wenig Kalorien durchführen

  • Vegetarier

  • Jene Personen die sich nicht ausgewogen ernähren

Gibt es Nebenwirkungen beim L-Carnitin?

Falls Sie zu L-Carnitin Präperaten greifen, sollten Sie sich immer an die Dosis halten, die in der Packungsbeilage angegeben ist. Generell sei gesagt, dass Sie nicht mehr als 5 g täglich zu sich nehmen sollten. Bei einer Überdosis können Durchfall, Magenverstimmungen und Hautausschlag auftreten.

Halten Sie sich an die auf der Packung angegebene Menge, sind kaum Nebenwirkungen zu erwarten. Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt, ob er die Einnahme für unbedenklich hält. Vermeiden Sie die Einnahme bei bereits vorhandenen Nieren,- oder Leberbeschwerden, Diabetes und bei hohen Blutdruck.

Schwangere Frauen benötigen in der Regel einen höheren Bedarf an L-Carnitin, doch hier sollte unbedingt Rücksprache mit einem Mediziner gehalten werden. Hier ist eine bestimmte Menge notwendig. Deswegen wird hier von einer selbständigen Einnahme abgeraten. Gehen Sie hier lieber auf Nummer sicher.

Unser Fazit zum L-Carnitin

L-Carnitin unterstützt den Körper bei kalorienarmen Diäten optimal, ebenso profitieren alle Personen, die auf Fleisch verzichten, von diesen Produkten. Die Präperate sind soweit unbedenkich, wenn alle Risikofaktoren ausgeschlossen werden und Sie sich an die genaue Dosierung halten.

Sollten Sie sich bereits nährstoffreich ernähren und einen gesunden Stoffwechsel haben, werden Sie mit L-Carnitin keinen Unterschied bemerken. Die Einnahme wird also nur dann empfohlen, wenn Sie generell Probleme mit der Fettreduzierung haben und Ihren Organismus wieder in Ordnung bringen möchten. Gerade bei Sportlern und während Diäten eignet es sich jedoch sehr gut.

Bei Unklarheiten besprechen Sie dies am besten mit einem Arzt. Wenn Sie gute Produkte zur Unterstützung suchen, empfehlen wir Ihnen Protein Shakes. Auch diese finden Sie direkt bei uns im Shop.

Schauen Sie sich um und entdecken Sie viele Möglichkeiten für einen gesunden sportlichen Körper. Sollten Sie Fragen zu den einzelnen Produkten oder im Speziellen L-Carnitin haben, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach darauf an, wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne.